Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit, zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin und dass alles, was geschieht, richtig ist – von da an konnte ich ruhig sein. Heute weiß ich: Das nennt man V E R T R A U E N. (Charlie Chaplin)

Wie sehr kannst DU bereits DIR selbst und DEINEM LEBEN vertrauen? Was bedeutet für DICH Ur-Vertrauen? Was sagt DEIN Verstand dazu? Was spürt DEIN Herz?

Kannst DU wirklich daran glauben, dass DEIN LEBEN es immer gut mit DIR meint, DIR wunderbare, genussvolle Gelegenheiten bietet, DIR DEINE ganz persönlichen Wünsche erfüllen kann, DIR immer wieder Möglichkeiten bietet um zu wachsen…? Oder denkt DEIN Verstand, dass DEIN Leben nicht einfach ist, dass DU kein Glück hast, dass Wünsche nicht in Erfüllung gehen, dass alles hart erarbeitet werden muss,dass das Leben kein Ponyhof ist …? Was brauchst DU, um ins absolute Vertrauen, zu DEINER inneren Ruhe finden kannst?

Ich begleite DICH sehr gerne ein Stück DEINES WEGES zu DEINEM Herzen!